Über uns

Vorstellung Johann-Friedrich-Oberlin-Kindergarten

Kiga

In Reilingen genießt der Johann-Friedrich-Oberlin-Kindergarten schon viele Jahre einen guten Namen. Er ist fester Bestandteil der evangelischen Kirchengemeinde und ergänzt das vielfältige pädagogische Angebot der Gemeinde des Rhein-Neckar-Kreises. 100 Kinder finden hier eine reichhaltige und professionelle Betreuung im Ganztags-und Teilzeitbetrieb mit einem Konzept, das die Kinder so annimmt wie sie sind und mit Freude groß werden lässt. Unser christliches Leitbild gibt uns hier die Orientierung. 17 motivierte Mitarbeiter in Voll-und Teilzeit betreuen, fördern und fordern Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

Die räumlich Nähe zur Grundschule ermöglicht uns eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit, was uns sowohl den Vorteil der Nutzung der großen Sporthalle ermöglicht, als auch die perfekte Überleitung der Vorschüler in den Schulalltag. Hier profitieren unsere Kinder sehr davon, da sie durch die gute Vorbereitung völlig angstfrei ihrer bevorstehenden Einschulung entgegensehen können.
Zu unserem reichhaltigen Angebot gehören nicht nur Sprachförderung (ISK = intensive Sprachförderung im Kindergarten / SBS= Singen-Bewegen Sprechen) und Musikschule mit musikalischer Frühförderung, sondern auch einige vielversprechende Projekte wie tiergestützte Pädagogik, „Komm ins gesunde Boot“ und Abenteuer Essen. Zudem sind wir auf dem Wege Forscherstation zu werden.

Trotz dieser vielen Aktionen und Projekte ermöglichen wir den Kindern Freiräume und begleiten sie mit einer großen Portion an Zuwendung und Wertschätzung bei ihrer emotionalen Entwicklung und ihrer frühkindlichen Bildung.

Cornelia Görres, Leitung