Zünftiger Erntedank-Gottesdienst in der evang. Kirche

Welch ein wunderbarer 1. Familiengottesdienst….am Sonntag, 06.10. war zum Erntedank-Gottesdienst in die evangelische Kirche geladen worden. Und viele waren dem Ruf gefolgt und wie in der Einladung gewünscht, in Tracht gekommen. Unsere Oberlin-Kinder saßen in Dirndl und Lederhosen auf den Stufen des Altars bereit, um alle mit dem Lied:“Einfach spitze, dass Du da bist!“ zu begrüßen.

 

Eva Leonhardt beschrieb in ihre Predigt den Zusammenhang von optimalen Bedingungen und dem Gedeihen reichlicher Ernte. Wir hörten, dass alle Bedingungen gegeben sein müssen, um eine gute Ernte zu erhalten. Falle auch nur eine aus, sei es um die Ernte schlecht bestellt.

Die Wünsche für gute Ernte, bzw. weniger Hunger in der Welt nahmen die Konfirmanden später noch in ihren Fürbitten auf.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind einen kleinen Blumentopf mit Erde und Samen bestückt, um es zuhause gut zu versorgen und beim Gedeihen zu beobachten.

Nach diesem kurzweiligen Gottesdienst lud der Kirchengemeinderat zu Weißwurschd-Essen ins Pfarrhaus ein, denn leider hatte der Regen dem Freiluft -Event einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Aber dies sollte die gute Stimmung nicht trüben und man ließ den Sonntagvormittag bei geselligem Beisammensein entspannt ausklingen.