Rennen, Fangen, Toben…Turnen im Oberlin

Bei den Koalas im Oberlin Kindergarten ist montags Turntag. Bei gutem Wetter spielen, toben und turnen sie natürlich draußen auf dem Sportplatz, meistens aber gehen Sie dafür in die Fritz-Mannherz-Halle gegenüber. An diesem Montag begannen die Kinder ihre Sportstunde mit Fangen, um sich aufzuwärmen. Dann ging es erst richtig los und sie führten mit ihren ErzieherInnen ein intensives Workout durch. Dabei durfte ein Kind jeweils eine Übung vormachen und alle anderen machten sie anschließend nach. Puh.. war das anstrengend. Zum Schluss spielten alle zusammen noch „Bälle werfen“ . Bei diesem Spiel gibt es zwei Mannschaften in zwei gegnerischen Feldern. Dabei muss jede Mannschaft versuchen so viele Bälle so schnell wie möglich auf die gegnerische Seite zu werfen wie möglich. Die Kinder spielen dieses Spiel natürlich am liebsten „Kinder gegen ErzieherInnen“. Dabei haben alle Beteiligten einen Riesen- Spaß. Nach dem Umziehen schleppt sich die Mannschaft völlig ausgepowert zurück in den Kindergarten und stärkt sich am Mittagessen.