Oberlin-Vorschüler beim alljährlichen Apfel-Pressen

In meinem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus…

Voller Tatendrang machen sich unsere „GROSSEN“ auf den Weg zum nahe gelegenen

Obst- und Gartenbauverein in Reilingen

 

Dort angekommen wurden wir bereits freudig erwartet und die diesjährige APFELERNTE konnte beginnen.

Zunächst wurde „der Apfel“ ganz genau unter die Lupe genommen z.B. fanden wir heraus, das er aus dem leckeren Apfelfleisch, den kleinen braunen Kernen und einem Stiel besteht. Und das wichtigste ist die Schale, denn in ihr haben sich die meisten Vitamine versteckt.

Doch natürlich wussten das unsere Kinder schon!

Anschließend waren alle fleißigen Helfer gefragt! Mit vereinten Kräften sammelten die Kinder mehrere Äpfel, um sie dann in den „Ferrari“ der Hexelmaschinen zu geben – denn aus den leckeren Herbstfrüchten sollte Apfelsaft gewonnen werden. GESCHAFFT!!!

Nun ging es von der Hexelmaschine weiter zur „Apfelpresse“. Hier wurden wieder die Muckies aller Kinder gefragt. Gemeinsam schafften sie es, aus dem nun entstandenen Apfelbrei leckeren Saft zu pressen.

Mmmhhh….war der lecker!!!

Vielen lieben Dank an den Obst-und Gartenbauverein für den wie immer gelungenen Vormittag.