Das grüne Küken

Wir sind dabei!!!

Der Oberlin-Kindergartens verfolgt schon seit Jahren das Ziel, ein nachhaltiger Kindergarten zu sein. Nun sind wir wieder einen Schritt weiter in diese Richtung gegangen: Wir sind Teil der Gemeinschaft des Grünen Kükens.

Hier die Definition und die Philosophie dazu:

Wir sind davon überzeugt: Wer unsere Erde mit all seinen unterschiedlichen Menschen, Tieren und Pflanzen als Kind wertschätzen lernt und begreift, dass alle Handlungen auch Auswirkungen auf Gesellschaft und Natur haben, wird mit Respekt für eine intakte Umwelt und friedvolle Gesellschaft einstehen.

Das Grüne Küken Kita-Programm bietet mit seinen zahlreichen Impulsen und begleitenden Materialien Kindern die Möglichkeit, sich spielerisch mit zukunftsrelevanten Themen und komplexen Fragestellungen im Umweltschutz zu beschäftigen und ihr unmittelbares Lebensumfeld im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung mitzugestalten. Das Grüne Küken Programm möchte die Wahrnehmung der Kinder für das Thema Nachhaltigkeit fördern, deren Wissens- und Kompetenzzuwachs mehren und sie zu eigenen kreativen Impulsen ermutigen.

Dabei entwickeln die Kinder eine wertschätzende Haltung sich selbst und ihrem Lebensumfeld gegenüber.

Kitas, in denen das Grüne Küken lebt, demonstrieren eine positive und zukunftsgerichtete Haltung und setzen ein klares Zeichen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit – im Sinne der Wertschätzung für Mensch, Gesellschaft und Natur.