Zum 1. Mal Adventsfenster im Oberlin-Kindergarten

Am Freitag 14.12.2018 lud der Oberlin-Kindergarten zum 1. Mal zum Adventsfenster ein. Vorab hatte ein erlauchtes Vorbereitungs-Team mit den Kindern in einer Gemeinschaftsarbeit ein großes Fenster des Kindergartens liebevoll gestaltet. Den Weg zum Fenster konnten Kinder, Eltern, Oma, Opa und Freunde durch einen mit Kerzen beleuchteten Pfad finden. Dieser erfüllte jeden schon von Weitem mit einem heimeligen und weihnachtlichen Gefühl. Der Duft von Plätzchen, Glühwein und Kinderpunsch erfüllte den kalten Winterabend. Nachdem Frau Görres alle ganz herzlich begrüßt hatte, wurde mit großer Spannung das Fenster enthüllt. Ein „Aaaah“ und „Ooooh“ ging durch die Menge, während strahlende Lichter das Bild aus Sternen, Engeln und Schäfchen in Szene setzten. Das Thema „Stern“ zieht sich im Oberlin schon durch die ganze Adventszeit und daher stimmten wir gemeinsam das Lied:“Wünsche schicken wir wie Sterne!“an. Zwei Kinder durften anschließend zum Lied:“Wir sagen euch an den lieben Advent“ die Kerzen des Adventskranzes anzünden. Begleitet wurde unser Gesang von Christopher Baust, unserem Gitarrengott. Frau Leonhardt gab uns ihren Segen, Sabine Ochs erzählte eine wunderbare Geschichte und alles im Zeichen des Sterns. Nach dem kleinen Programm ließen wir den Abend gemütlich bei Glühwein und netten Gesprächen ausklingen. Einen Augenblick hatten wir diese zauberhafte Weihnachtsstimmung, die uns manchmal im Trubel des Vorweihnachtszeit abhanden gekommen war. Auch an diesem Abend hatten uns die Elternbeiräte wieder wunderbar unterstützt.

Vielen lieben Dank dafür.